Galerie am Postplatz

Schneider Boutel Silvia

Silvia Boutel-Schneider wurde 1968 in Davos geboren. Sie studierte während fünf Jahren an der Kunsthochschule für Gestaltung und Design in Hannover, wo sie ihr Studium im Jahre 1992 erfolgreich abschloss. Zurück in der Schweiz, arbeitet sie als freischaffende Künstlerin und stellt ihre Werke im In- und Ausland aus.

Silvia Schneiders Stil ist elegant, klassisch mit einem ausgeprägten Sinn für einen nuancenreichen, feinnervigen Farbauftrag und das Evozieren träumerisch-verhaltener Stimmungen. Mit ihrem feinen Gespür für Wirkung, erreicht sie in ihren Bildern etwas Geheimnisvoll-Verklingendes durch die sanfte Lichtführung und das Verdämmern der Konturen in der feinstrukturierten, tonigen Fläche.

In ihren Bildern stehen sich Form und Abstraktion, Ordnung und Chaos gegenüber, nicht aber aggressiv oder grob vereinfacht.

Die Künstlerin beherrscht die Finessen des Malerhandwerks und schafft harmonische, ungewöhnlich abgeklärt und sanft wirkende Kompositionen, denen es an Kraft nicht fehlt.